Es rollt: Inline-Skating kinderleicht

Die begeisterten Jung-Skater mit ihrer Übungsleiterin Tanja Lohner (rechts). Die Schlange klappt schon hervorragend. Bild: do
Versuch macht klug - ein Grundprinzip für Skate-Einsteiger. In Kursen für Anfänger bringt Tanja Lohner seit sieben Jahren Buben und Mädchen das Fahren auf acht Rädern bei. Im Fitnessbereich zu Hause und seit 1995 anerkannte Übungsleiterin des Bayerischen Landessportverbandes, entdeckte sie 2001 das Inline-Skaten. Bei einem Aufbaulehrgang in der Sportschule Oberhaching bildete sich Lohner zur Skate-Trainerin weiter. Derzeit leitete sie ihren elften Kurs für die Volkshochschule.

An vier Nachmittagen lernen die Teilnehmer die ersten Schritte. Auf einem Bein fahren, Kurventechnik, Bremsen oder das Rückwärtsfahren gehört zur Grundausbildung. Ideal ist die Übungsfläche. Zum Trainieren dient der Parkplatz des ehemaligen Penny Marktes. VHS-Geschäftsführerin Angelika Denk dankt deshalb der Firma "Card Collection" als Pächter für die kostenlose Nutzung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.