Es weihnachtet schon

Spätsommer draußen, Winterstimmung drinnen: Wer am Wochenende die Mehrzweckhalle betrat, fand sich in einer anderen Welt wieder.

Kemnath. (stg) Noch sind es zwar einige Wochen bis zum Advent oder gar bis zum Heiligen Abend, aber weihnachtlich ging es am Wochenende in der Mehrzweckhalle trotzdem zu: Armin Schinner und sein Team hatten zum handwerklichen Weihnachtsmarkt eingeladen. Über 50 Aussteller aus der Umgebung haben sich daran beteiligt.

Die Palette reichte vom Töpferhandwerk über Holzschnitz- und Schmiedekunst, Adventsschmuck, Häkelarbeiten, Weißwäsche bis hin zu weihnachtlichen Leckereien. Außerdem gehörten Bastelartikel, Teelichthalter, Christbaumschmuck, Holzspielzeug, Glasmalereiartikel, Serviettentechnik und vielfältige weitere Handarbeiten zum Angebot.

Wer sich schon einmal mit Weihnachtsgeschenken für Freunde oder für sich selbst eindecken wollte, war an der richtigen Adresse: Sowohl am Samstag als auch am Sonntag war die Halle sehr gut besucht. Viele Spaziergänger, die die spätsommerlichen Temperaturen nutzen, machten einen Abstecher in die Halle und tauchten praktisch in eine andere Jahreszeit ein.

Auch der Nikolaus schaute vorbei. Wer wollte, konnte sich mit dem Heiligen fotografieren lassen.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.