Eschenbach.
Aus den Vereinen 16 Veranstaltungen von A bis Z

(do) Voller Elan startet die Ortsgruppe der Gemeinschaft Sankt Georg (GSG) in ihr Jahresprogramm 2015. Erster Termin ist die Mitgliederversammlung auf Bezirksebene am Samstag, 14. März, in Weiden. Dabei werden auch langjährige Mitglieder der Ortsgruppe Eschenbach geehrt, teilte Vorsitzende Petra Danzer mit: sieben mit dem Ehrenzeichen in Gold, eines mit der silbernen Ehrennadel.

Dann warb die Vorsitzende für den Emmausgang am 6. April; das Ziel wird noch bekanntgegeben. Es folgen die Beteiligung an der Stadtmeisterschaft in Kegeln, die Vatertagsfeier am 14. Mai, das Stodlfest am 4. Juni und das Johannisfeuer an der Pfadfinderhütte am 27. Juni. Familienfreundlich sind auch die weiteren Veranstaltungen: Vom 14. bis 23. August 2015 ist die Althütte im Bayerischen Wald für die GSGler reserviert, für 12. Juli ist eine Radwanderung geplant und am 20. September findet in Kelheim der Wandertag der Gemeinschaft auf Diözesanebene statt.

Zum festen Bestandteil des Jahresprogrammes gehört der Weinabend, der heuer auf 10. Oktober terminiert ist. Der alljährliche Vereinsausflug führt ins Grenzland. Auch ein Zoiglbesuch in Hammerles steht im Kalender. Und für 5. und 6. Dezember organisieren Petra Danzer und Co wieder eine Nikolausaktion. Die Waldweihnacht mit Fackelwanderung zur Pfadfinderhütte, eine Nachtwanderung und eine Winterwanderung gestalten die Advents- und Nach-Weihnachtszeit.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.