Etsdorfer Gartler tragen dazu bei - Versammlung
Schönes Ortsbild

Die Etsdorfer Gartler übergaben einen Spendenscheck über 500 Euro (von links): Dr. Alexander Schnelke, Vorsitzende Gabi Weber und Gemeinderat Rudolf Preitschaft. Bild: sche
(sche) Gut besucht war die Herbstversammlung des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Etsdorf mit Preisverteilung im Gasthaus Steinköppl.

Vorsitzende Gabi Weber blickte dabei auf ein erfolg- und ereignisreiches Jahr zurück. Bei verschiedenen Aktionen wurde gebastelt, etwa Adventskränze gebunden oder Palmbüschel gefertigt und verkauft.

Einen Teil des Erlöses, 500 Euro, überreichte die Vorsitzende an Dr. Alexander Schnelke, den Leitenden Oberarzt am Klinikum St. Marien. Er gehört zum Ärzteteam der spezialisierten ambulanten pädiatrischen Palliativversorgung (SPPV) für Kinder und Jugendliche. Ziel ist es, den schwerstkranken jungen Menschen und deren Angehörigen ein möglichst hohes Maß an Lebensqualität im häuslichen Umfeld zu geben.

Gemeinderat Rudolf Preitschaft dankte in seinem Grußwort dem 109 Mitglieder zählenden Verein für sein Engagement im Gemeindeteil Etsdorf. Mit ihrer Fachkenntnis und dem Blumenschmuck trügen die Gartler zu einem einladenden Ortsbild bei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Etsdorf (298)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.