Ettmannsdorf.
Studtrucker verlängert in Ettmannsdorf

(aho) Seit knapp zwei Jahren hat Timo Studtrucker bei der ersten Mannschaft des SC Ettmannsdorf das sportliche Sagen. Das wird auch in der kommenden Saison so bleiben. Der erfolgreiche Trainer und die Abteilungsleitung einigten sich auf eine weitere Zusammenarbeit.

Der SC Ettmannsdorf und Timo Studtrucker - das passt. Darüber sind sich sowohl die beiden Beteiligten als auch die Spieler einig. "Wir sind mit Timo Studtrucker und seiner Arbeit sehr zufrieden. Deshalb sind wir glücklich, dass er sich ein weiteres Jahr für unseren Verein entschieden hat", macht Abteilungsleiter Klaus Köhler deutlich.

Für den Trainer selbst war der SC Ettmannsdorf erster Ansprechpartner. "Ich spüre das vollste Vertrauen und die Rückendeckung der Vereinsführung. Wichtig ist für mich, dass ich in einem ehrlichen Umfeld in Ruhe arbeiten kann. Unsere Ziele sind identisch. Wir wollen etwas erreichen, deshalb gehen wir den gemeinsamen Weg weiter", sagt Timo Studtrucker über die Beweggründe seiner Vertragsverlängerung.

Ein wichtiger Grund sei aber auch die Mannschaft selbst, in der noch viel Potenzial vorhanden ist. Nach zwei Jahren sieht er den SC Ettmannsdorf in der Landesliga etabliert. "Ich bin mit der Mannschaft erst an einem Teilziel angelangt. Wir wollen auch in den kommenden Jahren zur Landesliga gehören und dort eine gute Rolle spielen.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.