Etzenricht muss zum SV Schierling
Landesliga Mitte

Etzenricht. Auf Mittwoch, 26. August, 18.30 Uhr, wurde das Spiel des SV Etzenricht beim SV Schierling vorverlegt. Die Gastgeber belegen sozusagen ihren "Stammplatz". Sie rangieren auf Rang zehn im Mittelfeld der Landesliga. Stammplatz deshalb, weil die Truppe um Spielertrainer Christian Brandl zum Abschluss der drei letzten Serien als 13., als 11. und 10. über die Ziellinie ging.

Bisher gab es zwischen den Vereinen in sechs Spielen fünf Unentschieden. Das letzte, ein 1:1, vor gut einem Vierteljahr in Etzenricht. Der einzige Sieg (3:1) glückte dem Sportverein im Hinspiel vorige Saison.

SVE-Trainer Michael Rösch spricht von einer "ausgeglichenen Liga" und blickt mit Respekt auf das Gastspiel beim TV. Bisher war seine Mannschaft auswärts bestens disponiert, konnte alle Auseinandersetzungen auf fremden Plätzen siegreich beenden.

Handball

Handballer stehen in den Startlöchern

Marktredwitz. (len) Der Endspurt der Saisonvorbereitung bei den Handballern der HSG Fichtelgebirge wurde mit einem Trainingslager der ersten Herrenmannschaft eingeleitet. Bis auf Miroslav Brosko und Rückkehrer Matthias Habedank, beide privat verhindert, waren alle im Marktredwitz dabei.

Vladimir Haber forderte von Beginn an ein konzentriertes Abarbeiten der Trainingsstufen Technik, Taktik, Ballgefühl, Spielübersicht und vor allem Power im Übergang aus einer sicheren Abwehr heraus in den Angriff. Harte Stunden, die das Team, mit den Neuzugängen Maximilian Steppan (Keeper/zuletzt TV Helmbrechts) sowie den Tschechen Adam Stryc (Rückraum) und Michal Pich (Kreis) in drei Tagen absolvieren musste.

Zwischen den einzelnen Trainingseinheiten lagen stets Regenerationsphasen, ein wichtiger Bestandteil für Trainer Haber, um nicht nur das Gemeinschaftsgefühl zu stärken, sondern auch in den einzelnen Gesprächen, Verbesserungen für das eigene Spiel zu finden. Haber ist mit der bisherigen Vorbereitung zufrieden.

Gegner gesucht

FC Stiftland

Die A-Jugend des FC Stiftland sucht Heim- oder Auswärtsgegner für Samstag/Sonntag, 29./30. August. Carsten Fischer 0177/3510441.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.