Eures-Projekt

Die Organisation der grenzüberschreitenden Praktika übernimmt die Agentur für Arbeit in Kooperation der Handwerkskammer, Kreishandwerkerschaft und Berufsfachschule Pilsen. Ziel sind langfristige Vereinbarungen, die auch Praktika deutscher Jugendlicher in Tschechien vorsehen.

Die Schülerinnen absolvierten vorbereitende Deutschkurse an der Berufsfachschule Pilsen, eine Lehrkraft betreut sie auch während des Praktikums in Konnersreuth.

Das Backhaus Kutzer und die Kreishandwerkerschaft legten vorher die Praktikumsinhalte fest. Handwerkskammer und Berufsfachschule Pilsen wollen auch Ausbildungsinhalte deutscher und tschechischer Rahmenlehrpläne vergleichen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.