Explosion eines Wohnwagens
Polizeibericht

Schwandorf. Es gab einen mächtigen Knall: Am Samstag gegen 15.20 Uhr explodierte ein am Ostufer des Bibersees abgestellter Wohnwagen aufgrund eines technischen Defekts. Im Wohnwagen eines 35-jährigen Schwandorfers, der zum Brandzeitpunkt glücklicherweise verlassen war, lief ein gasbetriebener Kühlschrank. Als es die Gasflasche zerriss, wurde der Camping-Anhänger, der in der Nähe von Lindenlohe (Stadt Schwandorf) stand, völlig zerstört. Den eingesetzten Beamten und den Feuerwehren bot sich beim Eintreffen am Brandort ein Bild als ob eine Bombe eingeschlagen hätte. Die Einsatzkräfte konnten die restlichen Teile zügig löschen.

Im Blickpunkt

Flott für den Herbstwind

Neunburg/Penting. (bl) Am Stromnetz hängt das neue Windrad noch nicht, aber seine Flügel darf es schon mal in der Strömung baumeln lassen. Seit Freitag ist auch der Rotorstern an der Windkraftanlage in Penting bei Neunburg montiert. Allein für den Ausleger des 150 Meter hohen Krans musste an der Baustelle eine 100 Meter lange Fläche planiert werden. Per Schwertransporter waren am Donnerstagabend die jeweils 10,5 Tonnen schweren Rotorblätter angekommen - und bereits um 2 Uhr morgens standen die ersten Zuschauer mit Kamera an der Baustelle.

Rund 300 Zuschauer verfolgten dann am Freitagnachmittag, die die Installation in rund 140 Meter Höhe. Dabei ging es um Millimeterarbeit, denn der Rotor ist sehr windanfällig und bietet bei einem Durchmesser von 117 Metern eine große Angriffsfläche. Jedes Rotorblatt musste mit 64 Bolzen befestigt werden. Zuständig für den Bau dieser Bürger-Windkraftananlage ist die Firma Voltgrün. Um das Innenleben kümmert sich der Anlagenhersteller Nordex. Bevor sich die Rotorblätter dann endgültig drehen, müssen sie im richtigen Winkel ausgerichtet werden. Auch stehen die elektrischen Anschlüsse noch aus. Nach Probebetrieb und Testlauf könnte ab Oktober eine Einspeisung ins Stromnetz erfolgen - gerade rechtzeitig, um noch eine steife Herbst-Brise auszunutzen.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.