Exzessive Feiergenossen
Wüste Vandalen am Werk

Sulzbach-Rosenberg. (ge) Dem Anwohner stand gestern der Zorn noch ins Gesicht geschrieben: Er hatte am Vorabend Lärm gehört vom Annaberg und besuchte am Sonntag die Aussichtsplattform im Süden - ein schlimmer Anblick bot sich ihm da. Einige Zeitgenossen hatten dort offensichtlich exzessiv gefeiert, Feuer geschürt, einen Kasten Bier getrunken und sämtliche Flaschen sowie anderen Müll den Abhang hinunter geworfen. Mit Abfall übersät waren auch Bänke. Kohle aus dem Feuer fand sich auf dem Weg, glücklicherweise kam es zu keinem Waldbrand. Die Kosten für die Beseitigung des Unrats trägt jetzt die Allgemeinheit.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.