Fabiline zaubert die Hütte voll

Der Rosenmontag gehört im Ort traditionsgemäß den Kindern. Zwischenzeitlich hat sich der Kinderfasching zu einem Geheimtipp gemausert. Ohne dass es im Vorfeld groß Werbung gegeben hätte, waren bei der von den Tellschützen veranstalteten Faschingsgaudi der Kleinen keine Sitzgelegenheiten mehr zu ergattern.

Selbst von auswärts kamen Eltern mit ihren Kids. Christa Kneidl verstand es mit ihren Helfern, die kleinen in hübschen Masken und Kostümen erschienenen Narren mit Tänzen und Spielen zu begeistern. Höhepunkt war der Auftritt von Zauberer Fabiline, der nicht nur die Kleinen mit seinen Künsten begeisterte und in Staunen versetzte.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.