Fällarbeiten an der Staatsstraße
Nachbarkreise

Kemnath am Buchberg. Östlich Kemnath a. Buchberg werden in den kommenden Tagen an der St 2399 von der Straßenmeisterei Fäll- und Gehölzpflegearbeiten vorgenommen. Diese räumlich begrenzten Fällungen dienen der Vorbereitung der geplanten Erneuerung des letzten zur Erneuerung anstehenden Abschnittes der St 2399 zwischen Kemnath am Buchberg und Neunaigen.

Darüber hinaus stehen entlang der St 2399 in den Gehölzbeständen Pflegemaßnahmen an. Diese Arbeiten sind erforderlich, um die Sicherheit für die Verkehrsteilnehmer und Anlieger zu gewährleisten und die Funktion der Anpflanzungen langfristig zu sichern. So müssen insbesondere in den Straßenraum ragende Gehölze zurückgenommen, kranke oder instabile Bäume entfernt und überalterte Sträucher zurückgeschnitten werden. Hiermit wird gewährleistet, dass sich innerhalb kurzer Zeit wieder gesunde, ansprechende und verkehrssichere Gehölzbestände entwickeln können.

Das Staatliche Bauamt Amberg-Sulzbach bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Verkehrsbehinderungen. Zur Vermeidung von Gefährdungen des Personals der Straßenmeisterei müssen alle Verkehrsteilnehmer der Beschilderung strikt Folge leisten.

Tipps und Termine

Schöne Frau und berühmte Dichterin

Schwandorf. "...sie sprechen von mir nur leise" heißt der Lyrikabend am Donnerstag, 29. Januar, wenn um 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum an der Bahnhofstraße 1 in Schwandorf die Künstler Paula Quast (Text) und Henry Altmann (Musik) ein musikalisch-lyrisches Porträt von Mascha Kaléko zeichnen.

Charakteristisch für Mascha Kalékos Arbeit ist die Großstadtlyrik mit ironisch-zärtlichem, melancholischem Ton.

Als einzige bekannte weibliche Dichterin der Neuen Sachlichkeit wurde sie häufig mit ihren männlichen Kollegen verglichen, so bezeichnete man sie als "weiblichen Ringelnatz" oder nannte sie einen "weiblichen Kästner". Der Eintritt kostet acht Euro. Veranstalter ist das EBW in Zusammenarbeit mit KEB und Stadtbücherei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.