Fahrräder

Da die Halle recht abgelegen ist, wünscht sich Thomas Häffner ein paar Fahrräder für die Flüchtlinge. Diese könnten direkt vor Ort abgegeben werden. Andere Sachspenden wie Kleidung und vor allem Winterschuhe sollten dagegen besser zu den Kleiderkammern des Roten Kreuzes oder der Caritas gebracht werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.