Falkenberg.
DJK Falkenberg: Thomas Bitterer und Christian Schösser für jeweils 400 Spiele geehrt

DJK Falkenberg: Thomas Bitterer und Christian Schösser für jeweils 400 Spiele geehrt Falkenberg. (gb) Vor dem Derby gegen den SV Schönhaid zeichnete die DJK Falkenberg sieben verdiente Spieler für ihre Treue zum Verein aus. Thomas Bitterer und Christian Schösser haben 400 Spiele absolviert, zudem haben beide bereits drei Jahre die A-Junioren der DJK trainiert. Daniel Lindner war 300 Mal im Einsatz und Michael Bauer, Ralf Fürnrohr, Johannes Schüner sowie Johannes Zeitler haben jeweils 200 Mal die
(gb) Vor dem Derby gegen den SV Schönhaid zeichnete die DJK Falkenberg sieben verdiente Spieler für ihre Treue zum Verein aus. Thomas Bitterer und Christian Schösser haben 400 Spiele absolviert, zudem haben beide bereits drei Jahre die A-Junioren der DJK trainiert. Daniel Lindner war 300 Mal im Einsatz und Michael Bauer, Ralf Fürnrohr, Johannes Schüner sowie Johannes Zeitler haben jeweils 200 Mal die Fußballschuhe für die Falkenberger geschnürt. Erwähnenswert ist, dass alle sieben Akteure aus dem eigenen Nachwuchs stammen. Hinten von links: Betreuer Günther Griesch, Daniel Lindner, Thomas Bitterer, Christian Schösser, Johannes Schüner, Vorsitzender Hubert Mark und Spartenleiter Richard Bitterer. Vorne von links: Ralf Fürnrohr, Johannes Zeitler und Michael Bauer. Bild: Gebert
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.