Falschparker, Vorsicht!
Im Stadtrat

Pressath. Schlechte Nachrichten für Falschparker und Raser verkündete Max Schwärzer zum Abschluss der vergangenen Stadtratssitzung: Der amtierende Bürgermeister informierte, dass Ende November oder Anfang Dezember wie angekündigt die stärkere Verkehrsüberwachung beginnt.

Ab diesem Zeitpunkt übernimmt der Zweckverband für kommunale Verkehrsüberwachung Ursensollen die Kontrollen. Die Stadt ist Mitglied des Zweckverbandes. Bislang lag die Überwachung bei der Polizei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.