Familienabend mit Auszeichnung der Würdenträger - Willi Aures 60 Jahre beim Schützenverein
Christian Faderl regiert Bruderbund

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft sowie die Auszeichnung der Würdenträger standen im Mittelpunkt des Familienabends des Schützenvereins Bruderbund Niederricht-Fromberg. Schützenkönig wurde mit einem 52,3-Teiler Christian Faderl. Auch auf der Meisterscheibe lag der neue Regent vorne.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft gab es Auszeichnungen für Claudia Pirner, Siegfried Heinl, Günter Graf und Wolfgang Gebhardt, Renate Pickel gehört 40 Jahre zum Bruderbund und OSB. Auf 40 Jahre OSB blicken Liane Reger, Renate Huber, Elfriede Grädler und Georg Strobel zurück.

Schon 50 Jahre beim Bruderbund sind Georg Hagerer, Werner Pickel und Hans Pirner. Für stolze 60 Jahre Vereinszugehörigkeit galt Willi Aures Dank und Anerkennung. Der Höhepunkt des Familienabends folgte mit der Königsproklamation - alle waren schon sehr gespannt auf den "Neuen". Durch einen 52,3-Teiler sicherte sich Christian Faderl die Königswürde beim Bruderbund Niederricht-Fromberg, Schützenliesl ist Claudia Aures, durch einen 246-Teiler. Alter und neuer Jugendkönig ist Sebastian Grünthaler (695-Teiler), als Ritter stehen den Regenten Günter Pilhofer und Bernd Übler zur Seite. Auch auf Meister zeigte Christian Faderl, was eines Königs würdig ist und setzte sich mit 101,5 Ringen an die Spitze, ihm folgten Markus Huber mit 98,3 Ringen und Sylvia Arnold mit 96,7 Ringen. Das Blattl auf Glück schoss Eric Pilhofer, ein 17,1-Teiler "reichte" um Werner Zimmer (18,0-Teiler) auf Platz zwei zu verweisen, Reiner Übler folgte mit einem 62,9-Teiler.
Auf Pistolenmeister setzte sich mit 49,3 Ringen Reiner Übler durch, Zweiter wurde Johann Sperber mit 45,1 Ringe und Dritter Werner Grünthaler mit 45,0 Ringen. Auch beim Pistolen-Glück setzte sich Reiner Übler durch, mit einem 52,0-Teiler verwies er Werner Grünthaler (150,5-Teiler) und Johann Sperber (167,0-Teiler) auf die Plätze.

Nach dem Ehrungs-Marathon wurden die Würdenträger noch gebührend gefeiert.
Weitere Beiträge zu den Themen: Fromberg (128)November 2013 (9940)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.