Familienfest eröffnet jedes zweite Jahr Ferienprogramm
Party à la Emhof

Ein schickes Tattoo gehört bei so einem Familienfest einfach mit dazu. Bild: pop
Der August kann kommen: Mit einer gewaltigen Portion Sommer und Sonne hat Schmidmühlen das Ferienprogramm eröffnet. Alle zwei Jahre laden die Dorfvereine von Emhof zu einem Familienfest ein und geben damit den Startschuss für die Urlaubswochen.

Wie nicht anderes zu erwarten war, haben sich die beiden ausrichtenden Vereine, die Jugend der Vilstalschützen und die Jugendfeuerwehr, viel Mühe gegeben. Dass das Kinderfest wohl an einem der heißesten Tage im Jahr stattfand, konnte man so nicht vorhersagen. Bei der Programmauswahl bewiesen die Veranstalter viel Fantasie. Die verschiedenen Stationen des Spieleparcours hatten alle irgendwie mit der Feuerwehr oder dem Schießsport zu tun. Dazu gehörten natürlich das Zielspritzen und die Brandbekämpfung, aber auch das Hineinschnuppern in den neuen Schießstand und das Beschnuppern des Luftgewehrschießens standen auf der umfangreichen Liste. Der Klassiker, sich Tattoos auf den Arm malen zu lassen, durfte nicht fehlen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Emhof (280)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.