Familienförderung in Verlängerung
Stadtratsnotizen

Neunburg vorm Wald. (mp) In fünf Jahren hat die Stadt bisher 180 000 Euro an junge Familien in ihrem Programm zur Förderung des Wohnbaus ausbezahlt. Einstimmig hat sich der Stadtrat dafür ausgesprochen, den Förderzeitraum bis zum 31. Dezember 2020 zu verlängern. Ursprünglich wäre es heuer zum Jahresende ausgelaufen. Die Fraktionen waren zusätzlich damit einverstanden, das Programm auf Eigentumswohnungen auszuweiten.

"Ein voller Erfolg", freute sich CSU-Fraktionssprecher Klaus Zeiser über die bisherige Resonanz. "Das Programm strahlt über Neunburg hinaus aus", berichtete Familienbeauftragte Verena Reiml (CSU) über das Echo aus dem landkreisweiten Bündnis für Familien. Für die SPD signalisierte Margot Weber Zustimmung, sie aber gleichzeitig auf angespannte Lage auf dem Wohnungsmarkt hin.

Kurz notiert Geänderte Öffnungszeiten

Neunburg vorm Wald. Für einen Tag ändern sich in der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft die Öffnungszeiten. Am Dienstag, 30. September, ist von 9 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr geöffnet.

Fundräder unterm Hammer

Neunburg vorm Wald. Im Stadtbauhof, Bärnhof 2, werden am Freitag, 10. Oktober, um 12 Uhr Fund-Fahrräder an den Meistbietenden versteigert. Insgesamt kommen 14 gebrauchte Fahrräder unter den Hammer. Es wird allerdings darauf hingewiesen, dass die meisten Räder reparaturbedürftig sind.

Schmankerln aus Äpfeln

Neunburg vorm Wald. Der Frauenbund veranstaltet am Dienstag, 30. September, um 19 Uhr einen Kochabend in der Schulküche der Mittelschule. Das Thema lautet "Apfelmenü - Kochen mit Äpfeln". Alle Interessierten sind dazu willkommen. Anmeldung noch heute bei Blend, Telefon 09672/2244 oder Schmid, Telefon 09672/3274.

Entspannen im Thermalbad

Neunburg vorm Wald. Die Badefreunde fahren am Samstag, 4. Oktober, ins Thermalbad nach Bad Füssing. Die Teilnahme ist für alle Interessenten möglich, Abfahrt im Betriebshof Meixner um 6.30 Uhr, an der Haltestelle Torweiher um 6.35 Uhr. Anmeldung unter Telefon 09672/2622 oder 0170/6033340.

FC-Turnabteilung tanzt Zumba

Neunburg vorm Wald. Unter dem Motto "Fit durch den Herbst" veranstaltet die FC-Turnabteilung einen Zumba-Kurs. Beginn ist am Freitag, 10. Oktober, (18 bis 19 Uhr) Veranstaltungsort ist die Realschulturnhalle. Zumba-Trainerin Sandra Mühlbauer leitet die insgesamt sechs Termine, am 31. Oktober entfällt der Kurs. Der Unkostenbeitrag für Mitglieder der Abteilung beträgt 15 Euro, ansonsten 30 Euro.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Anmeldung bei Tina Kirschner, Telefon 09672/2883.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11034)September 2014 (8409)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.