Fanclub lässt es am Brücklweiher krachen - Beachparty und Fischerstechen
Feuerwerk zu FC-Bayern-Hymne

Der FC-Bayern-Fanclub "Stiftland-Bazis" veranstaltet das Fischerstechen. Auftakt ist am Freitag, 3. Juli, mit einer Beachparty beim Brücklweiher. Um 21 Uhr werden die Paarungen für das Fischerstechen am Samstag ausgelost.

DJ N. Farmer sorgt für Unterhaltung. Für die Beachbar, an der Cocktails angeboten werden, hat der Veranstalter Sand an den Brücklweiher gekarrt. Am Samstag, 4. Juli, um 13.30 Uhr beginnt das Fischerstechen mit Teams aus der Region. Die Zuschauer stärken sich mit Kaffee und Kuchen, ab 19 Uhr gibt es Holzofenpizza. Die kleinen Zuschauer bevölkern die Hüpfburg oder lassen es beim Bobby-Car-Rennen krachen. Um 15 Uhr treten die Parksteiner Line-Dancer "Swinging Hats" auf, ab 20 Uhr die Band "Charivari". Um 21 Uhr werden die Sieger des Fischerstechens geehrt.

Um 23 Uhr folgt das Highlight: Pyrotechniker aus Sölden zaubern zur FC-Bayern-Hymne "Stern des Südens" ein Feuerwerk in den Himmel.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.