Faschingsgesellschaft feiert mit Guggenmusik - Rathaussturm schon am 9. November
Zu tollen Tagen in die Schweiz

Die Festlichkeiten anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft zwischen Eschenbach in der Oberpfalz und Eschenbach im Schweizer Kanton Luzern zeigen Nachwirkung: Die Guggenmusik "Escheschränzer" und die Faschingsgesellschaft wollen gemeinsam im Luzerner Seetal die fünfte Jahreszeit feiern.

Das Programm der Faschingsgesellschaft für die tollen Tage steht. Bei einer Vorstandssitzung mit Elferrat und Verantwortlichen der Garden wurden Einzelheiten und Veranstaltungsabläufe festgelegt. Den Auftakt der närrischen Zeit bildet der Sturm aufs Rathaus mit Rahmenprogramm.

Mit Rücksicht auf den Martinszug des Kindergartens am 11. November wurde die Veranstaltung auf Sonntag, 9. November, vorverlegt. Der Faschingstanz steigt am 17. Januar im Saal der Gaststätte "Scherm-Karl". Überraschungen sind angesagt.

Vom 6. bis 8. Februar geht die Faschingsgesellschaft auf Reisen. Höhepunkt des Aufenthalts in der Klostergemeinde Eschenbach wird die Teilnahme an der Faschingsveranstaltung der "Escheschränzer" sein.

Da die Fahrt der Pflege der partnerschaftlichen Beziehungen zwischen Kommunen, Vereinen und Einwohnern dient, sind alle Schweizfreunde und Quartiergeber bisheriger Begegnungen aufgerufen, mitzufahren. Anmeldungen nimmt Petra Gottsche, Marienplatz 15 (Allianz-Büro), entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Eschenbach (13379)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.