Faszinierender Blick ins riesige Universum

Faszinierender Blick ins riesige Universum (nib) Die Feuerwehr Wolfring hat bei ihrem Besuch der Volkssternwarte in Dieterskirchen eine Überraschung erlebt: Mit Max Nissl (vorne, Zweiter von links) kam der 3000. Besucher aus ihren Reihen. Dafür bekam er vom Vorsitzenden des Vereins Sternenfreunde, Johann Köppl, eine Urkunde und ein Geschenk. 30 Mitglieder der Feuerwehr hatten den Blick ins Universum gewagt. Ehrenamtliche führten die Wolfringer durch die Einrichtung. Höhepunkt war das Planetarium. Mit e
(nib) Die Feuerwehr Wolfring hat bei ihrem Besuch der Volkssternwarte in Dieterskirchen eine Überraschung erlebt: Mit Max Nissl (vorne, Zweiter von links) kam der 3000. Besucher aus ihren Reihen. Dafür bekam er vom Vorsitzenden des Vereins Sternenfreunde, Johann Köppl, eine Urkunde und ein Geschenk. 30 Mitglieder der Feuerwehr hatten den Blick ins Universum gewagt. Ehrenamtliche führten die Wolfringer durch die Einrichtung. Höhepunkt war das Planetarium. Mit einem Fulldome-Projektorsystem (ähnlich einem Beamer) wurden Himmelsdarstellungen und -objekte in erstklassiger Qualität in die Universums-Kuppel projiziert. Thomas Zimmermann erläuterte informativ Sternbilder, Planeten mit ihren Umlaufbahnen und andere Himmelserscheinungen. Da es bewölkt war, war die Sicht durch das große Teleskop, das eines der modernsten und größten in Bayern ist, nicht möglich. Bild: nib
Weitere Beiträge zu den Themen: Wolfring (963)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.