FC Amberg:
FC Amberg in Überzahl nur 1:1

Götz, Graml, Plänitz, Ceesay (68. Göpfert), Gorgiev, Lincke, Hempel, Dietl (65. Torunarigha), Wiedmann, Wiesner (77. Seitz), Hauck

SV Viktoria Aschaffenburg: Saula, Daudi, Gavric, Alikhil, Lekaj, Biggel, Wolfert, Gerhart (86. Wittke), Mokhtari, Cheron, Bari (90. Amouzouvi)

Tore: 1:0 (13.) Frank Lincke, 1:1 (62.) Johannes Gerhart - SR: Tobias Schultes (TSV Betzigau) - Zuschauer: 311 - Rot: (51.) Zamir Daudi (Aschaffenburg) wegen Tätlichkeit

Der FC Amberg hat im letzten Spiel des Jahres gegen Viktoria Aschaffenburg einen Sieg verpasst. Beim 1:1 (1:0) schenkte der FC trotz 40 Minuten Überzahl zwei wichtige Punkte her. Bereits vor dem Anpfiff hatten die Vilsstädter eine Negativnachricht wegstecken müssen: Wegen eines im Training erlittenen Innenbandrisses fiel Stürmer Benjamin Werner aus.

Amberg begann stark, störte die Gäste früh im Aufbau. In der 13. Minute durfte man jubeln, als Julian Ceesay nach einer Ecke von Kai Hempel den Ball Frank Lincke vor die Füße köpfte, der aus kurzer Distanz zur Führung einschob (13.). Von Aschaffenburg war nichts zu sehen, doch die Gastgeber konnten aus der optischen Überlegenheit nichts Zählbares mehr herausholen.

Die zweite Halbzeit begann mit einem Knall: Nach einem Zweikampf im Mittelfeld checkte Verteidiger Zamir Daudi Marco Wiedmann mit der Brust. Es kam zur Rudelbildung - Daudi sah Rot. Auch in Überzahl schaffte es der FC nicht, Ruhe ins Spiel zu bringen. Der Ausgleich war perfekt, als Johannes Gerhart eine Freistoßflanke von Youssef Mokhtari aus kurzer Distanz zum 1:1 unterbrachte (62.). Bei einem Rettungsversuch in der 66. Minute verletzte sich Julian Ceesay, er wurde mit Verdacht auf Innen- und Kreuzbandriss ins Klinikum eingeliefert. Amberg wirkte geschockt, die Gäste machten trotz Unterzahl bis zum Schlusspfiff den besseren Eindruck.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.