FC Pegnitz gewinnt bei U13
Fußball: Sport-Lang-Cup für Frauen und Mädchen in Altenstadt/Voh.

Den Auftakt zum langen Hallenwochenende des SV Altenstadt/Voh. machten die U13-Juniorinnen. In einem spannenden Turnier standen sich acht Mannschaften gegenüber. Den Sieg sicherte sich in einem packenden Finale der FC Pegnitz im Duell mit dem SV Wilting im 9-Meter-Schießen.

Auf dem dritten Rang landete die SpVgg Weißenstadt vor dem FT Eintracht Schwandorf. Auf den Plätzen fünf bis acht folgen Regensburg, Schnaittenbach und zweimal Altenstadt. Beste Spielerin war Julia Lankes vom SV Wilting, beste Torschützin Alisa Kurz vom FC Pegnitz mit vier Treffern und beste Torhüterin war Selina Kloß von der SpVgg Weißenstadt.

SV Altenstadt holt Titel bei U15

In den Jahren 2012 und 2013 verpassten sie zweimal knapp den Titel im Finale. In diesem Jahr klappte es endlich bei den U15-Juniorinnen des SV Altenstadt/Voh.. Doch es war wieder sehr spannend. Im Endspiel gegen den TV Barbing lagen sie bereits mit 0:3 zurück, ehe sie die Partie noch drehten und mit 4:3 gewannen. Die Freude über den Turniersieg war natürlich riesengroß. Dritter wurde der Titelverteidiger aus Passau vor dem SV Wilting. Auf den Plätzen fünf bis sieben folgen die SpVgg Oberfranken Bayreuth, die SpVgg Weißenbach sowie die ATG Tröstau. Beste Torschützin war Miriam Zanner vom TV Barbing mit sieben Toren, beste Spielerin Franziska Heider vom 1. FC Passau und beste Torhüterin Teresa Kapfelsperger vom TV Barbing.

U17: 1. FC Passau Turniersieger

In einem hochkarätig besetzten U17-Turnier holte sich der Bayernligist aus Passau verdient den Titel. Im Finale setzte sich das Team aus Niederbayern mit 2:0 gegen den Gastgeber aus Altenstadt durch. Dritter wurde der Bayernligist FC Ingolstadt 04, der die SpVgg Oberfranken Bayreuth mit 3:0 besiegte. Den fünften Rang sicherte sich die zweite Mannschaft des SV Altenstadt/Voh., die den SV Wilting im 9-Meter-Schießen bezwang. Auf den Plätzen sieben und acht folgen der Post SV Nürnberg und der FC OVI-Teunz. Beste Torschützin war Theresa Labitsch vom 1. FC Passau mit acht Treffern, beste Torhüterin war Chiara Horvath vom FC Ingolstadt und beste Spielerin war Virginia Angermeier vom 1. FC Passau.

Bei den Frauen triumphiert Wilting

Der Tabellenzweite der Bezirksoberliga hat das Hallenturnier des SV Altenstadt/Vohenstrauß um den Sport Lang-Cup der Frauen gewonnen. In einem hart umkämpften Endspiel setzte sich das Team aus dem Raum Cham im 9-Meter-Schießen gegen die SpVgg SV Weiden durch.

Das Spiel um Platz drei gewann der gastgebende SV Altenstadt/Voh., der im Halbfinale erst im 9-Meterschießen am späteren Turniersieger gescheitert war, gegen den SV Neusorg. Fünfter wurde die zweite Mannschaft des SV Altenstadt vor dem SV Haselbach, dem FC Eintracht Münchberg und dem FSV Gärbershof. Beste Torschützin war Anna Althammer vom SV Wilting (6). Zur besten Spielerin wählten die Trainer Stefanie Busl von der SpVgg SV Weiden. Über die Auszeichnung "Beste Torhüterin" durften sich Linda Kösling (SV Altenstadt/Voh.) und Christina Haimerl (SV Wilting) freuen,
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.