FC-Tennisabteilung startet Saison
Kreisstadt

Schwandorf. Die Tennisplätze des 1. FC Schwandorf an der Sportplatzstraße sind bereit für die Freiluftsaison 2015. Ab sofort ist der Spielbetrieb möglich. Die offizielle Saisoneröffnung findet am Freitag, 1. Mai, um 11 Uhr mit einem Glas Sekt und einem Weißwurstessen statt. Anschließend wird das erste Schleiferlturnier für alle Mitglieder und Freunde der Tennisabteilung ausgerichtet. Listen für die Teilnahme an dieser Veranstaltung und auch für Kuchenspenden liegen im Tennisheim aus. Telefonisch ist die Anmeldung auch unter 09 431/43 143 oder per Mail unter annemie.mathes@gmx.de bei Annemarie Mathes möglich.

Über Hoffnung und Zuversicht

Schwandorf. Dem Thema "Hoffnung und Zuversicht an den Abgründen des Lebens" geht heute im evangelischen Gemeindezentrum der Krankenhausseelsorger Pfarrer Heinrich Arweck von der Amberger Auferstehungsgemeinde nach. Der Abend ist Teil der Reihe "Fragen des Lebens - Perspektiven des Glaubens", bei der sich Theologen für das Evangelische Bildungswerk EBW grundlegenden Fragen stellen, die das Leben in seinen Höhen, aber auch in seiner Abgründigkeit aufwerfen kann. Glatte Lösungen seien nicht zu erwarten, aber vielleicht Orientierungslinien, mit denen es sich auseinanderzusetzen lohnt. Die Reihe findet im 14-Tagesrhythmus jeweils dienstags um 19 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum an der Bahnhofstraße statt. Den Abschluss der kleinen Reihe bildet der Vortrag "Christ-Sein und politische Verantwortung - nicht nur als Mandatsträger" von Pfarrer Dr. Reinhard Böttcher aus Amberg, der den Abend am 12. Mai auch als Beitrag zum Jahresthema der Reformationsdekade "Reformation und Politik" versteht.

Polizeibericht Geparktes Auto angefahren

Burglengenfeld. In der Regensburger Straße wurde ein zwischen Tankstelle und Waschhalle abgestellter BMW am Freitagnachmittag zwischen 17.15 und 20.15 Uhr von einem bisher unbekannten Fahrzeug hinten links angefahren. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von 300 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne eine Nachricht zu hinterlassen. Die Polizei ermittelt.

500 Euro Schaden hinterlassen

Burglengenfeld. Auf dem Parkplatz eines Baumarktes an der Regensburger Straße wurde am Samstag, zwischen 14.45 und 15 Uhr, ein geparkter, schwarzer Ford Fiesta an der Fahrerseite demoliert. Der Schaden dürfte sich auf etwa 500 Euro belaufen. Auch hier flüchtete der Unfallverursacher, der vermutlich einen schwarzen VW Golf fuhr, vom Unfallort. Hinweise nimmt die Polizei Burglengenfeld unter Telefon 09471/7015-0 entgegen.

Kurz notiert Recyclinghof geschlossen

Wackersdorf. Der Recyclinghof in Wackersdorf (Knappenstraße 9) ist am Samstag, 2. Mai, geschlossen. Das teilte die Gemeinde mit.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.