Feine Weine aus deutschen Landen
Birgland

Schwend. (nit) Das traditionelle Weinfest des ASV Schwend steigt am Samstag, 17. Oktober, ab 20 Uhr in der Birglandhalle. Auf der Karte stehen Weißweine aus Franken und Rheinhessen, zahlreiche Rotweine aus deutschen Anbaugebieten und frischer Federweißer aus Franken. Dazu können sich die Gäste Griebenfett-, Schinken- und Schnittlauchbrote oder einen gemischten Brotzeitteller schmecken lassen. Zu Tanz und Unterhaltung spielen die Versumpften. Zu späterer Stunde öffnet die Bar.

Illschwang

Ökumenischer Seniorentreff

Illschwang. Die beiden Kirchengemeinden in Illschwang laden zum ökumenischen Seniorennachmittag am Montag, 12. Oktober, ein. Beginn ist um 14 Uhr im evangelischen Gemeindehaus. Auf dem Programm steht ein Bayerischer Nachmittag mit Heimatpfleger Josef Schmaußer. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Etzelwang

Gemeindestadel erhält Schriftzug

Kirchenreinbach. Einen Energiebeauftragten bestellt der Gemeinderat Etzelwang in seiner Sitzung am Dienstag, 13. Oktober, um 19.30 Uhr im Gasthof Dorn in Kirchenreinbach. Eröffnet wird sie mit Bürgeranfragen. Weitere Themen sind die Stellungnahme der Gemeinde zum Neubau von Eisenbahnunterführungen, der Stand im Breitbandförderverfahren und die Entscheidung über einen Schriftzug am Gemeindestadel. Die Feuerwehr Kirchenreinbach beantragt ein neues Tor für ihr Feuerwehrhaus. Abschließend behandelt der Rat noch die Jahresrechnungen für 2013 und 2014.

Arbeiterwohlfahrt Dienstag auf Achse

Etzelwang. Für die Fahrt der Arbeiterwohlfahrt Etzelwang/Neukirchen am Dienstag, 13. Oktober, gelten folgende Abfahrtszeiten. Etzelwang 8.30 Uhr, Neukirchen 8.35 Uhr, Sulzbach Dultplatz 9 Uhr, Arbeitsamt 9.10 Uhr, und Hahnbach 9.20 Uhr.

Königstein

Singstunde und Weinabend

Königstein. Zur ersten Singstunde nach der Sommerpause trifft sich der Gesangverein Königstein am Mittwoch, 14. Oktober, um 19 Uhr im Steinstadel. An diesem Abend steht eine Besprechung über den Ablauf des gemeinsamen Weinabends mit der Singgemeinschaft Velden am Freitag, 16. Oktober, an. Dabei werden Sängerinnen und Sänger für 25, 50, 60, 65 Jahre im Chor geehrt.

Neukirchen

Bruderbund sucht die Vereinsmeister

Fromberg. Beim Schützenverein Bruderbund Niederricht-Fromberg hat die Vereinsmeisterschaft 2015 begonnen. Bis Anfang Dezember besteht die Möglichkeit, alle Serien zu schießen. Die Preise werden beim Weihnachtsschießen verteilt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.