Fensterbach/Dürnsricht.
Lob in den höchsten Tönen

Die Nachwuchsmusiker freuten sich über ihre Abzeichen. Im Bild (vorne von links) Julia Lankes, Lioba Meisenecker, Sophia Herrmann, Lena Breitschaft, Maresa Schieder, Marian Heldmann, Dirigent Alwin Heim, Bezirksvorsitzender Gerhard Engel. Mitte: Christoph Altmann, Kreisvorsitzender Joseph Ferstl, Vorsitzender Hubert Schleicher. Hinten: Laura Lankes, Katharina Meisenecker, Benedikt Neidl, Jakob Scheuerer, Johannes Wienhold und Lukas Heldmann. Bild: nib
(nib) Nachwuchsmusiker der Jugendblaskapelle Fensterbach legen erfolgreich Jungmusikerleistungsabzeichen ab. Der Vorsitzende Hubert Schleicher und der Dirigent der Nachwuchskapelle, Alwin Heim, waren natürlich mächtig stolz auf die Leistungen des Nachwuchses.

Großes Lob gab es beim großen Herbstkonzert auch vom Bezirksvorsitzenden Gerhard Engel für die Jugendarbeit: "Sie ist für einen kleinen Ort hervorragend".

Die Verantwortlichen der Jugendblaskapelle überreichten den strahlenden Nachwuchsmusikern ihre Abzeichen. Zwölf Musiker legten das Jungmusikerleistungsabzeichen D1 erfolgreich ab: Julia Lankes, Lioba Meisenecker, Sophia Herrmann, Lena Breitschaft, Maresa Schieder, Marian Heldmann, Christoph Altmann, Laura Lankes, Katharina Meisenecker, Benedikt Neidl, Jakob Scheuerer und Johannes Wienhold. Lukas Heldmann erhielt das Abzeichen D2.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.