Feuerwehr Bergnetsreuth zeichnet 13 Kameraden aus
"Prüfung bestanden"

Floß. (le) Aus- und Fortbildung haben bei der Feuerwehr Bergnetsreuth einen hohen Stellenwert. Vorsitzender Tobias Labbert und Kommandant Bernhard Einweg legen darauf besonderen Wert.

Übereinstimmung bei den gewissenhaft und aufmerksam tätigen Prüfern mit Kreisbrandmeister Alfons Huber, Martin List (Pirk) und Felix Müller (Floß), dass beide Leistungsgruppen eine perfekte Prüfung ablegten. Es gab ein übereinstimmendes "Prüfung bestanden" für alle. Vorsitzender Tobias Labbert und Kommandant Bernhard Einweg lobten ihre Kameraden.

In der 32. Gruppe waren dabei: Bernhard Einweg (Stufe 6 Gold/Rot), Harald Kick (Silber), Tobias Witt (Silber), Christian Meier (Silber), Bernhard Meier (Silber), Josef Lindner jun. (Gold/Blau), Stefan Striegl (Gold) und Tobias Labbert (Gold). Ersatzteilnehmer war stellvertretender Kommandant Robert Venzl. Geschafft haben es in der 33. Gruppe Marco Saller (Silber), Markus Riedel (Bronze), Jonathan Venzl (Bronze) und Matthias Meierhöfer (Bronze).
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.