Feuerwehr bringt Paar zusammen

Von so vielen Vereinsabordnungen war selbst das Brautpaar freudig überrascht. Die Bergkuppe hatte sich nach der Trauung mit Menschen gefüllt, um Corinna Moritz und Andreas Neuber ihre Aufwartung zu machen. Stellvertretende Landrätin Margit Kirzinger traute die 25-jährige Bäckereifachverkäuferin und den 29-jährigen Zerspanungsmechaniker zunächst im Waidhauser Rathaus. Noch am Standesamt spielte der Musikverein Waidhaus den Frischvermählten ein Ständchen.

Später folgte die kirchliche Hochzeit mit Stadtpfarrer Pater Hans Ring aus Pleystein auf dem Ulrichsberg. Die Feuerwehr hatte den Bräutigam und die Braut zusammengebracht. Spalier standen die Wehren aus Pfrentsch, bei der Andreas Neuber erster Kommandant ist, sowie aus Reinhardsrieth und Waidhaus, denen die Braut angehört.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.