Feuerwehr Hardeck zeichnet engagierte Mitglieder aus - Neue Freizeitjacken für die Jugend
Drei Einsätze für die Aktiven

Zahlreiche Ehrungen gab es bei der Feuerwehr Hardeck. Von links Bürgermeister Klaus Meyer, Andreas Korndörfer, Kommandant Markus Schwartling, Hans Schmid, Wolfgang Müller, Karin Müller, Andreas Hegen, Wilhelm Müller, Vorsitzender Joachim Fischer und Thomas Korndörfer. Bild: jr
"Eure Haltung verdient unser aller Respekt", sagte Bürgermeister Klaus Meyer bei der Jahresversammlung der Feuerwehr Hardeck. Das Gemeindeoberhaupt würdigte die ehrenamtliche Arbeit in der Freizeit. Zu drei Einsätzen sind die Aktiven gerufen worden.

Die Ehrung langjähriger Mitglieder stand bei dem Treffen im Gasthaus "Wiesental" in Maiersreuth im Mittelpunkt. 25 Jahre Mitglied sind Thomas Korndörfer, Markus Schmaus, Hans Schmid, 40 Jahre dabei ist Wilhelm Müller, 50 Jahre Josef Zeidler (Schachten). Geehrt wurden auch die aktiven Mitglieder. Seit zehn Jahren aktiv sind Joachim Fischer, Andreas Hegen und Karin Müller, 20 Jahre aktiv dabei sind Andreas Korndörfer und Wolfgang Müller. Seit 40 Jahren aktiv ist Wilhelm Müller.

Für die staatliche Ehrung im Herbst vorgeschlagen werden Thomas Korndörfer und Hans Schmid - beide sind seit 25 Jahren aktiv - und Wilhelm Müller (40 Jahre aktiv). Abschließend beförderte Kommandant Markus Schwartling eine Reihe von Aktiven in den nächsthöheren Rang: Zum Oberfeuerwehrmann befördert wurden Stefan Hegen und Valentin Helm. Oberfeuerwehrfrau wurde Karin Müller und Hauptfeuerwehrmann wurde Josef Schwartling.

36 aktive Helfer

In der Aussprache wurde eine Teilnahme der Wehr am Eisstockschießen der Gemeinde angeregt. Vorsitzender Joachim Fischer regte einen Tagesausflug nach Leipzig (Flughafen) an. Weiter soll die Jugend neue Freizeitjacken erhalten. Aktuell zählt die Feuerwehr 86 Mitglieder, darunter 36 Aktive. Vorsitzender Joachim Fischer dankte der aktiven Mannschaft für ihren Einsatz. Neben den dienstlichen Aktivitäten habe die Wehr eine ganze Reihe gesellschaftlicher Einsätze verzeichnet. Kommandant Markus Schwartling berichtete von Neuanschaffungen - etwa ein Pumpwerk für die Kübelspritze, eine Acht Leute hätten sich an einem Erste-Hilfe-Kurs beteiligt. (Weiterer Bericht folgt)
Weitere Beiträge zu den Themen: Hardeck (68)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.