Feuerwehr Lehendorf feiert Frühlingsfest
Wetter meint es gut

Das gute und problemlose Verhältnis der Einwohner zu den örtlichen Vereinen zeigte sich erneut, als die Feuerwehr an der Lugerhütte zu ihrem Frühlingsfest eingeladen hatte. Um in der landschaftlich reizvollen Ecke südlich von Lehendorf unabhängig vom Wetter zu sein, stellte der Veranstalter vorsorglich ein Zelt auf.

Im Nachhinein stellte sich heraus, dass das nicht unbedingt nötig gewesen wäre. Sonnenschein und ein weißblauer Himmel rückten das Fachwerk einer der historischen Mühlen und den Büttnerfelsen am gegenüberliegenden Jurahang, der sich in bunten Frühlingsfarben präsentierte, ins rechte Licht.

Echte bayerische Kost, Schweinebraten mit Knödel, Schäuferl und Grillspezialitäten, dazu verschiedene Salate stillten den Hunger in der Mittagszeit. Am Nachmittag rundeten Kaffee und Kuchen den Aufenthalt im Grünen ab.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lehendorf (125)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.