Feuerwehr-Nachwuchs hält Faschings-Kaffeeklatsch
Waffeln für Senioren

Winbuchs Feuerwehr-Nachwuchs macht auch als Küchenbrigade eine gute Figur. Für Senioren bereiteten die Kinder Waffeln und Crêpes zu. Bild: pop
Viele Köche verderben den Brei nicht. Zumindest in Winbuch ist das so. Ganz besonders, wenn die Kinder- und Jugendfeuerwehr das Kommando in der Küche übernimmt.

Der Nachwuchs hatte zu einem Seniorenfasching ins Dorfgemeinschaftshaus eingeladen. Die Idee dabei war, wie Antje Götz erklärte, "dass die Kinder und Jugendlichen eine Veranstaltung für Senioren machen".

Für beide Altersgruppen bot sich eine Nachmittags-Veranstaltung an - und so wurde ein Faschings-Kaffeeklatsch organisiert. Der wurde natürlich intensiv in den Gruppenstunden vorbereitet, unter anderem mit selbst gebastelten Einladungen. Natürlich wurde auch das Programm akribisch geplant. So gab es statt von Müttern gebackenen Kuchen von den Kindern frisch zubereitete Waffeln oder Crêpes in verschiedenen Varianten.

Dazu hatte der Nachwuchs auch noch ein kleines Rahmenprogramm zusammengestellt, bei dem die Kinder- und Jugendgarde aus Schmidmühlen samt Prinzenpaar und Hofstaat nicht fehlen durfte. Schließlich wurde auch noch eine Zaubershow auf die Beine gestellt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Winbuch (206)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.