Feuriges Oval auf der Rennbahn: Spektakuläre Show begeistert Hunderte Zuschauer

Bild: bgm
Am Donnerstag und Freitag liefen die Vorentscheidungen in den Wettkampfkategorien der Bayerischen Islandpferde-Meisterschaften. Bevor es am Samstag zu den ersten Finalrunden kam, gab's am Vorabend einen gesellschaftlichen Höhepunkt.

Zur Feier des ersten Wettkampfes auf der neuen Ovalbahn des Lipperthofes luden die Betreiber Irene und Uli Reber die Reiter und die Wurzer Bevölkerung zum Sektempfang ein. Höhepunkt des Abends war die Feuershow der Gruppe "Phönix" aus Weiden, die auf dem Rasen im neuen Oval feuerspeiend und Flammenschwerter schwingend vor vielen Hundert Besuchern spektakulär ihr akrobatisches Können zeigten. Im Festzelt feierten die Reiter und Pferdeliebhaber beim Bayerischen Abend zünftig weiter weiter.
Weitere Beiträge zu den Themen: Wurz (794)Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.