Finder-Frühstück

Es gibt sie noch, die ehrlichen Menschen: Am Mittwoch um 16.45 Uhr bestieg eine junge Frau den Bus in der Rosenberger Straße - und vergaß ihre Handtasche an der Haltestelle. Ausweis, Scheckkarten, Geld, alles drin. Alles weg? Weit gefehlt. Zwei Damen fanden die Tasche und brachten sie in die Bäckerei an der Bushaltestelle. Dort holte sie die aufgeregte Verliererin ab, glücklich über so viel Aufmerksamkeit ihrer Mitmenschen. Jetzt aber aufgepasst, ehrliche Finderinnen: Auf die beiden freundlichen Damen wartet nun als Dankeschön ein Frühstück in besagter Bäckerei - sie wissen schon, wo. Einfach melden! (ge)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.