Firma Baumann Haustechnik ehrt Arbeitsjubilare - Dank für hohes Engagement
Halbes Jahrhundert im Betrieb

Die Ehrung für langjährige Firmentreue verband die heimische Firma Baumann Haustechnik mit ihrer Weihnachtsfeier am Donnerstag im Gasthaus "Grottenhof". Auf 50 Jahre Betriebszugehörigkeit kann Peter Merkel zurückblicken.

Der Gas- und Wasserinstallateur trat am 1. September 1964 in den von Johann Baumann 1947 gegründeten Betrieb ein. "Wir haben viel von dir gelernt", würdigte Angelika Baumann den kompetenten Mitarbeiter und dankte ihm für seine Treue, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und sein Wissen. Mit Blick auf das Rentenalter wünschte sie für den neuen Lebensabschnitt viele schöne Jahre.

Fast genau auf den Tag 20 Jahre später fand Michaela Paulus als Bürokauffrau hier ihren Arbeitsplatz, sie wurde für 30 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt, anschließend für 20 Jahre Stefanie Krieger, die am 1. September 1994 als Bürokauffrau eingestellt wurde. Angelika und Franz Baumann dankten ihren Mitarbeitern mit Präsenten. Im Auftrag der Handwerkskammer übergaben sie Urkunden verbunden mit Glückwünschen, Medaillen sind inzwischen dem Sparzwang zum Opfer gefallen.

Der Betrieb wurde 1982 in Baumann Haustechnik Luft- und Klimatechnik GmbH umgewandelt und 1990 von Dipl. Ing. (FH) Franz-Josef Baumann übernommen. Beschäftigt sind derzeit 39 Mitarbeiter.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auerbach (9489)12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.