"Fish-Biker" genießen bei Winterwanderung die Abwechslung

"Fish-Biker" genießen bei Winterwanderung die Abwechslung (heg) Gute Beteiligung verzeichneten die "Fish-Biker" bei ihrer Winterwanderung. Bei einbrechender Dämmerung startete die 35 Personen umfassende Gruppe beim Gasthaus Roidl Richtung Brunn, wo es eine Stärkung gab. Beim Flurkreuz in Lohbügl (Bild) wurde die Gruppe ebenfalls erwartet und nach einer weiteren Stopp ging es zurück zum Gasthaus Roidl zum geselligen Abend mit Markus Niemeier auf seiner Steirischen sowie bayerischen Liedern zum Schmunzeln
Gute Beteiligung verzeichneten die "Fish-Biker" bei ihrer Winterwanderung. Bei einbrechender Dämmerung startete die 35 Personen umfassende Gruppe beim Gasthaus Roidl Richtung Brunn, wo es eine Stärkung gab. Beim Flurkreuz in Lohbügl (Bild) wurde die Gruppe ebenfalls erwartet und nach einer weiteren Stopp ging es zurück zum Gasthaus Roidl zum geselligen Abend mit Markus Niemeier auf seiner Steirischen sowie bayerischen Liedern zum Schmunzeln und Mitsingen. Bild: heg
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.