Fit für Straße und nur mit Helm

Sich vorausschauend im Straßenverkehr zu bewegen, das haben die Viertklässler gelernt. Ein entsprechender Wimpel stellt den symbolischen Beweis dafür dar. Jetzt gilt es für die radelnden Kinder, das erworbene Wissen auf der Straße richtig umzusetzen.

Die Grundschule Neukirchen organisierte in Zusammenarbeit mit der Verkehrspolizei für die vierte Klasse einen Führerscheinkurs für Radfahrer. Während die theoretische Ausbildung von Schulleiter Klaus Bürger vorgenommen wurde, bildeten die Verkehrserzieher bei der Polizei, Uwe Aulinger und Bernhard Ziegler, die 27 Viertklässler am Übungsplatz aus. Verkehrsschilder und Ampeln stellten realitätsnah Straßenkreuzungen und Fahrbahnen dar, auf denen die Kinder mit Fahrrädern ihre theoretisch erworbenen Kenntnisse in der Praxis anwenden sollten. Bei der Vorstellung des Prüfungsergebnisses gratulierte Bürger gratulierte den Absolventen und lobte sie für ihre Bereitschaft, die Ausbildung wahrgenommen zu haben.

Im Namen der Sparkasse Amberg-Sulzbach sprach Geschäftsstellenleiter Michael Heinz die Sicherheit im Straßenverkehr an und überreichte jedem Kind einen Reflektor für sein Rad. Von der Gebietsverkehrswacht Sulzbach-Rosenberg ermunterte Rosalia Wendl die Viertklässler, nur ein verkehrssicheres Fahrrad zu nutzen und dabei stets einen Helm zu tragen. Sie hielt als Geschenk einen Aufkleber der Verkehrswacht bereit. Vom Elternbeirat belohnte Birgit Stollner die Prüflinge mit Süßigkeiten.

Oberkommissar Aulinger ermahnte die Mädchen und Buben, sich vorausschauend im Verkehr zu bewegen, beim Abbiegen rechtzeitig Zeichen zu geben. Vor allem empfahl er, zunächst in Begleitung eines Erwachsenen am Straßenverkehr teilzunehmen.

Durch das Tragen des Helms sollten die Kinder den Erwachsenen Vorbilder sein. Fast alle Teilnehmer hatten die Prüfung bestanden. Sie erhielten ein Wimpel. Eine Schülerin und ein Schüler mit besonders guten Ergebnissen wurden mit einem Ehrenwimpel ausgezeichnet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.