Flächen für Windkraft melden
Aus dem Stadtrat

Neunburg vorm Wald. (mp) Im Landkreis Schwandorf sollen weitere Flächen für Windkraft-Anlagen ausgewiesen werden. Noch bis 31. Oktober können die Gemeinden dafür mögliche Flächen innerhalb der Schutzzone des Naturparks Oberpfälzer Wald melden. Nachdem aus dem Gebiet der Stadt Neunburg bereits zwei Anträge aus Fuhrn und aus Nefling vorliegen, wird der Stadtrat den Bürgern nun per öffentlichem Aufruf die Gelegenheit geben, eventuell geeignete Flächen zu melden. Über die Vorschläge wird das Gremium in der nächsten Sitzung befinden. Welche Flächen berücksichtigt werden, entscheidet letztendlich der Kreistag. CSU-Stadtrat Peter Schießl begrüßte es in der Sitzung, dass die Bürger eingebunden werden sollen: "Wir setzen damit ein Zeichen, dass die Stadt den eingeschlagenen Weg in Richtung Energiewende weitergehen will."

Kurz notiert

Bunte Zirkuswelt im Marienheim

Neunburg vorm Wald. Der Zirkus "Kimazi" gastiert heute um 14.30 Uhr mit einer 45-minütigen Vorstellung im Garten des Marienheims. Die Besucher erwartet ein bunt gemischtes Zirkus- und Varieteprogramm mit Hunde-Dressur, Jongleuren und Clowns. Der Eintritt ist frei, alle interessierten Senioren sind willkommen.

Neuwahl bei FC-Kegelabteilung

Neunburg vorm Wald. Zur Jahresversammlung mit Neuwahlen treffen sich die Mitglieder der FC-Kegelabteilung am Mittwoch, 30. September, um 20 Uhr im FC-Heim. Weiterhin stehen die Berichte der Abteilungsleitung, Ehrungen sowie Wünsche und Anträge auf der Tagesordnung. Wahlvorschläge können bis 26. September bei Abteilungsleiter Guido Klier eingereicht werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.