Flika erhält Spendenscheck

Erfreut waren (von links) die Flika-Vorstandsmitglieder Michaela Leitl, Oskar Schmidt und Stationsleiterin Sonja Kaiser über die Spende des Gastwirtsehepaars Ingrid und Oswald Dotzler. Auch Flika-Beirätin Margit Meier dankte in Namen des Vereins. Bild: bas
Der Landgasthof und Metzgerei Dotzler verzichtete heuer auf Weihnachtsgeschenke für seine Stammkundschaft. Der dafür vorgesehene Betrag sollte stattdessen als Spende an den Förderverein Klinik für Kinder und Jugendliche am Klinikum St. Marien Amberg (Flika) gehen. Das wurde Kunden und Gästen erklärt und viele zeigten sich interessiert, ihrerseits einen Obulus zu entrichten. Deshalb wurde eine Spendenbox aufgestellt. Aus ursprünglichen 500 wurden so 800 Euro, die nun an Flika-Repräsentanten übergeben wurden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Freudenberg (2767)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.