Flinker Finger mit heißen Sohlen
Polizeibericht

Grafenwöhr. Ein Paar Schuhe bekommen Füße: Im Mega-Play haben Unbekannte am Mittwoch gegen 17 Uhr ein paar Nike Air-Maxx gestohlen. Die Turnschuhe waren weiß, blau und schwarz mit blauer Sohle, Größe 40. Erst vier Tage davor hat sie der Besitzer gekauft. Der Kaufpreis betrug 90 Euro. Hinweise an die Polizeiinspektion Eschenbach, Telefon 09645/92040.

"Schmierfinken" am Bahnhaltepunkt

Vorbach. Ihrer Fantasie freien Lauf ließen unbekannte Vandalen in den vergangenen Tagen am Bahnhaltepunkt. Die Rowdys beschmierten das ehemalige Bahnhofsgebäude großflächig mit roter und weißer Farbe. Über dem Bahnhofsvordach brachten sie einen Schriftzug an. Die zuständige Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Schadenshöhe konnte die Bahnpolizei noch nicht ermitteln. Das Bundespolizeirevier Bayreuth bittet um Zeugenhinweise, Telefon 0921/8711060.

Tipps und Termine

Genug Schnee auf Pisten und Loipen

Mehlmeisel. (gis) Weiterhin bleibt die Fichtelgebirgsgemeinde ein Eldorado für die Wintersportler: Sei es an den Klausenliften, wo bei Schneehöhen von 45 bis 55 Zentimeter und neu präparierter Skipiste die Abfahrtsbedingungen sehr gut sind, oder auf den Loipen und Winterwanderwegen.

Skilift Pfaben geöffnet

Erbendorf. (njn) Der Skilift in Pfaben im Steinwald ist am Wochenende geöffnet. Am Sonntag von 10 bis 17.30 Uhr sowie am Samstag von 10 bis 21 Uhr unter Flutlicht. Infos unter Telefon 09682/2080 oder 0170-9243256.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.