Flohmarkt und Büchertausch

Ein Flohmarkt und eine Büchertauschbörse sind ein weiteres Angebot zum Gemeindefest. Los geht es am Sonntag ab 11 Uhr auf der Wiese hinter der Christuskirche. Standaufbau ist ab 9 Uhr möglich. Jeder kann einen Verkaufstisch aufbauen, Kinder kostenlos, Erwachsene bezahlen je laufenden Standmeter einen Euro.

Die Büchertauschbörse dauert von 10 bis 16 Uhr. In dieser Zeit kann sich jeder vor der christlichen Bibliothek im offenen Bücherschrank bedienen oder ein nicht mehr benötigtes Buch abgeben. Organisatorin Ruth Brehm möchte diesen "offenen Bücherschrank" monatlich jeden ersten Samstag von neun bis zwölf Uhr anbieten.

Dabei ist am Sonntag ein Verkaufsstand der Medizinischen Notversorgung Tansania. Dort gibt es Holz- und Fair-Trade-Artikel. Infos bei Ruth Brehm: 01578/9399393, info@bibelothek.com. (hia)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.