Florian Gleisl blickt auf arbeitsreiches Leben - Viele Gratulationen zum 85. Geburtstag
Auch als Kulissenbauer beim Film tätig

Florian Gleisl (Dritter von links) freute sich über Gratulationen (von links): FFW-Vorstandsmitglied Reinhard Heinl, stellvertretender FFW-Vorsitzender Karlheinz Pongratz, zweiter Bürgermeister Albert Meierhofer, SV-Vorsizender Josef Jobst und SV-Vorstandsmitglied Jochen Schmitz. Bild: heg
Seinen 85. Geburtstag feierte Florian Gleisl aus Fischbach. Stellvertretender Bürgermeister Albert Meierhofer kam vorbei, um die Glückwünsche auch auch der Stadt zu überbringen. Florian Gleisl wuchs zunächst in Nittenau auf, kam dann nach Fischbach und ging dort zur Schule.

Seine berufliche Laufbahn begann er mit einer Lehre bei der Schreinerei Oberberger in Obermainsbach. Später arbeitete er in München bei der Bavaria Filmkunst und vorübergehend im Raum Stuttgart als Kulissenbauer. Dort lernte er auch seine Frau Rosalie kennen, die er im Jahre 1959 heiratete. Weitere berufliche Stationen folgten. Bei der Firma Glück-Rollladen-und Fenster-Technik arbeitete er schließlich 27 Jahre bis zum verdienten Ruhestand.

Auch vom 2. Weltkrieg blieb er nicht verschont und musste noch im Januar 1945 im Alter von 15 Jahren, gemeinsam mit weiteren jungen Männern aus Fischbach einrücken. 1990 verstarb seine Frau. Ein Sohn und eine Tochter entstammen der Ehe, fünf Enkelkinder kamen hinzu.

Bei der FFW Fischbach ist der Jubilar seit 33 Jahren Mitglied und beim SV Fischbach seit 48 Jahren. Auch in die Kirchenverwaltung der Pfarrei wurde Florian Gleisl gewählt, ehe er 1986 zum Vorsitzenden des SV Fischbach aufrückte. Bis 1992 leitete er die Geschicke des Sportvereins.

In dieser Zeit erfuhr der SV eine Zeit der Umstrukturierung mit hohen Investitionen im Aufbau der Eisstock- und Tennisabteilung, jeweils mit Vereinsheim ausgestattet. Gleisl hatte den Verein mit Verbindlichkeiten übernommen und mit einem gesunden finanziellen Polster seinem Nachfolger übergeben. Seit vier Jahren ist Gleisl Ehrenvorsitzender und seit 2012 Ehrenmitglied im SV.
Weitere Beiträge zu den Themen: Fischbach (1249)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.