Floß.
Idyllische Zukunftsmusik

(mic) Das Gelände an der Mühlpaint findet wenig Beachtung. Das könnte sich ändern, falls die Vorschläge im Leader-Programm Gefallen finden. Robert Lindner (SPD) hatte im Zukunftsausschuss eine Liste mit Ideen ausgeteilt. Ein Vorschlag sieht vor, aus dem Areal an der Mühlpaint einen naturnahen Generationenspielplatz zu machen. Der kleine Weiher könnte zum Kneippbecken umgebaut werden. Weitere Vorstellungen: Aussichtstürme am Panoramaweg in Hildweinsreuth oder am Galgen, Radstrecken für Mountainbiker oder ein geologischer Lehrpfad rund um Floß. Auch wenn das Leader-Projekt noch nicht spruchreif ist, sei dies eine erste Stoffsammlung, sagte Bürgermeister Günter Stich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.