Floß.
Info zum neuen Spaltautomat

(le) Die Flosser Waldbesitzervereinigung räumt der Betreuung ihrer Mitglieder und der Privatwaldbesitzer einen überaus hohen Stellenwert ein. Das zeigte sich bei der Info-Veranstaltung zum Thema "Mechanisierte Brennholzbereitstellung" am Hof von Gerald Meierhöfer in Haupertsreuth. Vorsitzender Willy Meierhöfer freute sich über das große Interesse und die Anwesenheit von Geschäftsführer Michael Bock.

Der von der WBV gekaufte neue Sägespaltautomat Taifun 400 stehe Mitgliedern jederzeit zur Verfügung. Auch Nichtmitgliedern werde die Möglichkeit eingeräumt, das moderne und technisch in einem einwandfreien Zustand befindliche Gerät preisgünstig auszuleihen.

Thomas Bock aus Haupertsreuth wird den Spaltautomaten betreuen. Abgerechnet wird nach Maschinenstunden. Die Teilnehmer überzeugten sich bei der Vorführung, dass die Handhabung einfach, ergonomisch und sicher ist. Zweifellos ist die Leistung des Sägespalters deutlich höher als bei einem herkömmlichen Spaltgerät. Fragen beantwortet Bock aus Haupertsreuth unter Telefon 0160/96940392.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.