Floß.
Verstorben Trauer um Irmgard Weig

(le) Seit zwei Jahren hatte die 72-jährige frühere Näherin Irmgard Weig, geborene Käs, einen Leidensweg durchzustehen. Am 5. Dezember starb sie im Klinikum Weiden. Im Trauergottesdienst am Mittwoch in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer sprach Pfarrer Norbert Große von einem bescheidenen, fleißigen und gläubigen Menschen. Irmgard Weig wurde am 24. Juli 1942 in Flossenbürg geboren, wuchs dort auch auf und lernte Näherin. Später arbeitete sie in der Firma Kabelmetal.

Im Februar 1966 heiratete sie Willi Weig aus Floß, den sie die Töchter Christine und Gabriele schenkte. Ein großer Schicksalsschlag war der Tod ihres Mannes im August 2011. Im Trauergottesdienst sang der Kirchenchor St. Josef aus Weiden unter Leitung von Luis Denz Lieder aus der Schubert-Messe und "Herr, bleib bei mir ".

Kurz notiert

"Goashaxn" zu Kraut und Würsten

Flossenbürg. (nm) Der Burschenverein um Benedikt Gradl hatte zum Sauerkraut-Fest eingeladen, und der Ansturm war überwältigend. Rund 30 Zentner Sauerkraut gingen am Samstag über die Verkaufstheke. In der Garage auf dem Gelände des Bauhofs wurde der Platz knapp. Eine Reihe der Gäste aus Nah und Fern, darunter eine Gruppe aus Nürnberg, nutzte deshalb die angenehmen Temperaturen und ließ sich Kraut, Fleisch und Würste unter freiem Himmel auftischen.

Geräucherter Käse ergänzte das Angebot. Tatkräftige Unterstützung für den Burschenverein kam von den Mädels und vom Strunz-Sepp. Musikalisch unterhielten die "Goashax'n". Wie in der guten alten Zeit waren bereits vor einigen Wochen die gehobelten Krautköpfe mit peinlich genau gesäuberten Füßen eingestampft worden.

Schwarzes Brett

Eltern gegen Drogen

Selbsthilfegruppe der Caritas. Kontaktadresse: Caritas, Fachambulanz für Suchtprobleme, Telefon 09631/798910.

Selbsthilfegruppen

Hilfestellung bei der Suche nach einer Selbsthilfegruppe und Informationen zur Gründung einer Selbsthilfegruppe beim Landratsamt Neustadt/WN, Christina Mücke, Telefon 09602/796190.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.