Flossenbürg.
Kurz notiert Frauen feiern Geburtstag

(nm) Frauen nach dem Alter zu fragen, gilt meist als unhöflich. Nicht so beim evangelischen Frauenbund. Die Gemeinschaft hat kein Problem mit der Zahl 35. So viele Jahre sind seit der Gründung vergangen. Gefeiert wird der halbrunde Geburtstag am Samstag um 14.30 Uhr im Bonhoefferhaus. Das Team an der Spitze um Vorsitzende Angela Bauer lädt zum gemütlichen Beisammensein ein. Ganz unter sich sind die Frauen nicht. Helmut Bock bringt Bilder aus vergangenen Zeiten mit.

Beachparty in der Mehrzweckhalle

Floß. (mic) Bayerns größte Indoor-Beachparty steigt am Samstag, 25. Oktober, in der Mehrzweckhalle. Mädchen, die im Bikini oder im Strandoutfit kommen, erhalten einen Getränkegutschein. Beginn ist um 21 Uhr.

Neuwahlen und Ehrungen

Floß. (le) Der Katholische Männerverein wird in der Jahreshauptversammlung am Sonntag, 26. Oktober, um 14.30 Uhr im "Weißen Rössl" wichtige Weichen für die Zukunft stellen. Neben Ehrungen stehen Neuwahlen an.

Kurs zum Pflanzenschutz

Floß. (mef) Der Steyr-Club Floß lädt am Mittwoch, 5. November, zur Pflanzenschutzschulung ins Gasthaus Plödt nach Diepoltsreuth ein. Der Kurs dauert von 9 bis 13 Uhr. Die Leitung liegt beim Kuratorium für Pflanzenschutz (LKP). Teilnehmen kann jeder, der eine Landwirtschaftsprüfung abgelegt hat oder bereits fachkundig ist. Die Schulung ist im landwirtschaftlichen wie auch im kommunalen Bereich gleichermaßen anerkannt. Anmeldung bei Wolfgang Bock unter Telefon 0160/8708262 oder per Mail unter bock_w@gmx.de. Er gibt auch Auskunft zum Schulungsinhalt oder weiterführende Infos.

Kegeln Kegler mit Bilanz zufrieden

Floß. (rkz) Nur eine Niederlage in vier Spielen lautet die Bilanz der Kegler des 1. SKC Floß. Die zweite Herrenmannschaft gewann gegen SKC Klosterkegler Speinshart 2 klar mit 6:0 MP und 2069:1996 Holz. Zum Sieg trugen bei: Marco Striegl (532 Holz/2:2 SP), Benjamin Volkmer (524/3:1), Manfred Nasser (510/2:2) und Maximilian Hacker (503/3:1).

Eine überraschende Niederlage stecken die Herren 3 gegen SG DJK Wygant Weiden ein. Sie unterlagen mit 2:4 Punkten und 2077:2108 Holz. Die Ergebnisse: Florian Girke (570/2:2), Andreas Cernicek (522/3:1), Günter Freier (519/2:2) und Patrick Cernicek (465/1:3).

Das vierte Herrenteam mischt als Aufsteiger die Liga weiter auf. Es siegte gegen SKC Klosterkegler Speinshart 4 mit 5:1 MP und 2005:1898 Holz. Es spielten: Fabian Volkmer (542/4:0), Hartmut Paukner (509/3:1), Sebastian Freier (479/2:2), Christian Meindl (475/2:2).

Die Herren 5m gewannen gegen SC Eschenbach 4 mit 5:1 Punkten und 1921:1747 Holz. Die Ergebnisse: Sebastian Freier (492/3:1), Johannes Neumann (479/4:0), Stefan Hacker (464/2:2), Horst Stiegl (486/1,5:2,5).
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.