Flossenbürg.
Kurz notiert Osterhund besucht Frauen-Union

Die Frauen-Union hat den Brunnen am Ortsplatz geschmückt. Die Kinder interessierten sich allerdings mehr für den schwarzen Labrador, der seinem Herrchen ausgebüchst. Bild: nm
(nm) Osterhasen gab es keine, dafür einen Osterhund. Fleißige Helferinnen von der Frauen-Union setzten am Samstag dem Granitbrunnen am Ortsplatz eine mit Eiern, Blumen und Bändern geschmückte Krone auf. Unterstützung für die Gemeinschaft um Annemarie Sladky kam von den Männern und von der Familie Üblacker, die sich mit dem Lkw um den Transport kümmerte. Im Mittelpunkt stand ein großer schwarzer Hund. Nach langem Rätselraten ließ sich dessen Herrchen ausfindig machen. Er suchte schon seit Stunden nach dem Tier. Vergnüglich ging es im Café-Zelt zu. Dort tischten die Frauen Kuchen und Torten auf.

Schwarzes Brett

Schwangerenhilfe

Kontakt zur Initiative "Schwangere in Not" unter Telefon 09602/3475.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.