Flossenbürg.
Kurz notiert Spendenaufruf zu Allerheiligen

(nm) Eine Haussammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge gibt es heuer nicht. Auf offene Herzen und Geldbeutel hofft die Reservistenkameradschaft aber dennoch. Mitglieder des Vereins werden am Samstagnachmittag mit Sammelbüchsen bei der kirchlichen Feier am Friedhof um Spenden bitten.

Kegeln Drei Siege und zwei Niederlagen

Floß. (rkz) Das zweite Herrenteam des 1. SKC Floß hatte gegen den ungeschlagenen Tabellenführer RW Hirschau 2 eine schwere Aufgabe. Die Mannschaft unterlag deutlich mit 1:5 Punkten und 2026:2217 Holz. Es spielten: Maik Franke (520/2:2), Manfred Nasser (515/1:3), Benjamin Volkmer (505/0:4) und Maximilian Hacker (486/0:4).

Die Herren 3 halten den Anschluss zur Spitze. Sie gewannen gegen den SC Luhe-Wildenau 3 mit 4:2 Punkten und 2082:2082 Holz. Die Ergebnisse: Günter Freier (534/3:1), Andreas Cernicek (529/2:2) und Patrick Cernicek (528/4:0), Florian Girke (491/1:3).

Das vierte Herrenteam siegte gegen den SV Waldeck mit 2067:1934 Holz und 5:1 MP. Es spielten: Fabian Volkmer (575/4:0), Hartmut Paukner und Sebastian Freier (525/3:1) und Andre Volkmer (497/2,5:1,5), Christian Meindl (470/0,5:3,5).

Die Herren 5 gewannen bei BW Moosbach mit 5:1 MP und 2091:1875 Holz. Die Ergebnisse: Sebastian Freier (555/3:1), Johannes Neumann (523/4:0), Stefan Hacker (494/4:0), Horst Striegl (519/1:3).

Das gemischte Team verlor zu Hause gegen den TSV Oberviechtach mit und 1857:1881 Holz/2:4 MP. Die Ergebnisse: Dennis Braun (519/4:0), Maik Siegemund (463/2:2), Sandra Meier ( 458/0:4), Gisela Neumann (417/0:4).
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.