"Flüchtlinge und Asyl": Info-Abend
Im Blickpunkt

Waldsassen. (pz) Katholische Pfarrei und evangelische Kirchengemeinde laden gemeinsam mit der Stadt Waldsassen zu einem Informationsabend zum Thema Asyl in den Jugendheim-Saal ein - am Donnerstag, 30. Juli, um 20 Uhr. Referentinnen sind AWO-Geschäftsführerin Angelika Würner sowie die Flüchtlingsberaterin der Caritas, Julia Zeiler. Beide werden rechtliche Aspekte und die Situation der Flüchtlinge vor Ort erläutern. Außerdem werden sie verschiedene Möglichkeiten für ehrenamtliches Engagement darstellen.

Im Anschluss besteht Zeit zur Klärung offener Fragen. "Im Sinne einer ausgewogenen Meinungsbildung zu diesem Thema und erst recht in der Verantwortung gegenüber dem Evangelium und einem christlichen Menschenbild sollten viele daran teil - nehmen, um in so manchen Gesprächen und Diskussionen auch ein engagiertes Zeugnis als Christen geben zu können", schreibt dazu Pfarrer Thomas Vogl im aktuellen Pfarrbrief.

Kurz notiert Vorlesestunden: Sommerpause

Waldsassen. Sehr beliebt sind inzwischen die Vorlesestunden in der Stadtbücherei, die in Zusammenarbeit mit dem Kinderschutzbund stattfinden. Im August und im September allerdings hält Ursa Pilz ihre Bücher geschlossen: Während der Sommerpause werden keine Vorlesestunde stattfinden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.