Fotos, Videos, Live-Stream, Grafik zur Raumstation
So lässt sich die ISS samt Astronauten im Internet verfolgen

110 Meter misst die längste Kante der ISS (Archivbild). Die reflektierende Oberfläche lässt die Raumstation am Nachthimmel extrem hell erscheinen. Wenn ein Überflug über unsere Region führt, kann man die ISS als gleißend hellen Lichtpunkt am Himmel verfolgen. Auch Fotos sind möglich. Mit feststehender Kamera ergibt sich ein Strich quer über den Himmel ("Satellitenspur"). Mit Teleskopen, Videotechnik und viel Geschick sind auch Detailaufnahmen möglich (siehe zweites Bild).

Die Internationale Raumstation (ISS) gilt als Vorposten der Menschheit im All. Doch in kosmischen Maßstäben dreht der Laborkomplex mit etwas mehr als 400 Kilometern Höhe direkt vor der Haustür seine Runden um die Erde. Im Internet kann man die Raumstation und ihre Astronauten verfolgen.

Gut sichtbar ist die ISS, wenn sie von West nach Ost wesentlich kräftiger als gewöhnliche Satelliten strahlend über den Nachthimmel streift. Nur der Mond erscheint nachts noch heller.

Die ISS kreist zwar alle eineinhalb Stunden um die Erde, aber nicht in jeder Runde überfliegt sie unsere Region. Im Internet kann man die kommenden Überflüge für viele Standorte berechnen lassen:

An welchem Punkt über der Erde befindet sich die ISS gerade?

Die sich selbst aktualisierende Karte unter www.lizard-tail.com zeigt den Flug der ISS über die Erde. Darauf sieht man gut, über welchem Kontinent oder Ozean sich die Raumstation gerade befindet.


Die ISS fotografieren - wie und wo geht das?

Die ISS lässt sich von der Erde aus tatsächlich auch mit bloßem Auge am Himmel erkennen - und fotografieren. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR) gibt unter DLR.de Tipps und weiterführende Links zu diesem Thema.

Den "Deepsky-Hunters Weiden" haben sich der technischen Herausforderung gestellt, die ISS auf ein Foto zu bannen. Immerhin: Die Struktur des Raumschiffes ist darauf deutlich zu erkennen (siehe Bild).

Live-Stream von Bord der ISS


Tatsächlich gibt es von Bord der ISS einen Livestream, der sich im Internet verfolgen lässt. Wer den Astronauten beim Schweben zusehen möchte, kann dies hier tun:



Broadcast live streaming video on Ustream

Aus welchen Modulen besteht die ISS?

Interessant ist auch der Aufbau der ISS. Die Grafik zeigt die Komponenten der ISS sowie Fakten und Maße dazu.

Was sehen die Astronauten beim Blick auf die Erde?

Vermutlich würde jeder Mensch die Erde gerne einmal von ganz oben sehen, aus der Astronauten-Perspektive. Das folgende Video zeigt, welchen Anblick die Astronauten der ISS zu sehen bekommen. Tipp: Der Vollbildmodus lohnt sich!