Franz Hartinger (Freie Wähler) zieht sich nach zwölf Jahren aus dem Marktrat zurück
Abschied mit Handschlag

Wernberg-Köblitz. (cv) Der Rücktritt kam so schnell, dass noch nicht einmal der Ehrenteller der Gemeinde fertig war, der als Abschiedsgeschenk überreicht wird. Franz Hartinger, Marktrat in der Fraktion der Freien Wähler, zog sich aus dem Gremium, dem er seit 2002 angehörte, zurück.

Bürgermeister Georg Butz dankte für die langjährige kommunalpolitische Mitarbeit. "Demokratie ist die Übertragung von Macht auf Zeit", betonte Butz. Diese Macht sei Hartinger mehrfach anvertraut worden. Er habe sein Marktratsmandat mit Bürgernähe, fachlichem Wissen, Ruhe und Bedacht ausgeübt, fuhr Butz fort. "Schade, dass du uns verlässt".

Franz Hartinger, seit einigen Monaten Betriebsratsvorsitzender bei Gerresheimer, unterstrich, dass er im Marktrat viel gelernt habe. Die Arbeit sei interessant gewesen und das Fachwissen der Kollegenschaft groß. "Ich habe viel mitnehmen dürfen."

Doch das kommunalpolitische Amt bedeute "Zeitaufwand und Präsenz" bei der Sitzungsvorbereitung und im öffentlichen Leben. "Man muss sich auch rechtfertigen, was wir Tolles gemacht haben, wenn es auch nicht immer so toll ankommt". Den Zeitaufwand könne er nicht mehr mit den Veränderungen in seinem Leben vereinbaren. Hartinger nahm auf das parteiübergreifende Seminar im Kloster Strahlfeld Bezug. Er wünschte weiterhin gute Zusammenarbeit im Gremium und "so konstruktive Entscheidungen wie in der Vergangenheit." Mit einem Händedruck verabschiedete sich Hartinger von jedem Marktratsmitglied. Franz Hartingers Nachfolge tritt als Nachrücker Hans Zitzler an. Der 61-Jährige ist im Marktrat bestens bekannt, gehörte er dem Gremium doch schon 18 Jahre an.

Er wird das Amt des stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden bekleiden sowie dem Bau- und Feuerwehrfachausschuss angehören.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.