Frauen danken Mutter Gottes

Sein Hauptfest hat der Katholische Frauenbund Pittersberg in der Nikolauskirche gefeiert. Pfarrer Herbert Grosser nutzte die Gelegenheit, das Wirken des Vereins in der Gemeinde zu würdigen.

Mit Frauenbundkleidung und Fahnenabordnung zeigte der Verein deutlich Präsenz. Im Gottesdienst, begleitet von Veronika Schottenheim an der Orgel, dankten die Teilnehmer der Gottesmutter für Schutz und Begleitung im vergangenen Jahr, verbunden mit der Bitte um weitere Fürsprache.

Der Verein mit seinem Vorstand - Anneliese Friedl, Margit Raß und Margarete Rester - gedachte auch verstorbener Mitglieder. Am Priestergrab wurde zudem für die verstorbenen geistlichen Beiräte Pfarrer Willibald Würth (Gründervater 1981) sowie Pfarrer Max Gretsch gebetet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Pittersberg (1073)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.